Intensivkurs für Fortgeschrittene & Spezialisten

Das perfekte Implantatmodell

Implantate sind eine verträgliche und sichere Lösung, um ästhetischen Zahnersatz dauerhaft einzugliedern. Immer mehr Patienten erwarten von Ihrem Zahnarzt mehr Lebensqualität und entschließen sich deshalb für Implantate.

Als Dentallabor sollten Sie für die Aufgaben vorbereitet sein. In diesem Modellherstellungskurs erlernen Sie die Herstellung eines exakten Implantat-Sägemodells und fertigen einen individuellen Implantat-Abformlöffel. Sie erhalten viele Informationen, die Ihnen den Laboralltag enorm vereinfachen und Ihnen Qualität und Sicherheit vermitteln.

Dieser Intensivkurs vertieft das Können von Fortgeschrittenen und Spezialisten rund um das Implantatmodell.
KURSINHALTE
Sie bestimmen mit den Referenten die für Sie wichtigen Themen. Hier einige Themenvorschläge:
Theorie:
  • Modellgestützte Planung vor und nach der Implantation
  • Löffelmaterial: Autopolymerisat oder lichthärtendes Polymerisat
  • Innovatives, sicheres Löffeldesign für verschiedene Indikationen
  • Tipps zur Fixierung der Abformpfosten in dem individuellen Abformlöffel
  • Modelldesign der besonderen Art
Praxis:
  • Herstellung eines offenen Implantat-Abformlöffels aus lichthärtendem Material (pico-tray)
  • Herstellung eines Implantat-Sägemodells mit dem ArtOral Modellsystem
  • Herstellung einer flexiblen Zahnfleischmaske auf dem Implantat-Sägemodell
Referenten:
Zahntechnikermeister Thomas Weiler, Jens Glaeske
Datum:
Samstag, 24. März 2018
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kursgebühren:
350,– € / Person zzgl. MwSt.
© 2018 Eisenach Dental-Technik